Tomaten, Ysop, Rosmarin

Das lange Wochenende haben Mimi und ich genutzt, um uns von unserer Freundin den Balkon herrichten zu lassen.

Tomatenwald

Tomatenwald

Auch unsere Tomaten hat sie schön eingepflanzt. Einen lila Topf für Mimi und einen blauen Topf für mich. So kann jeder an seinem eigenen Topf ernten 😉 Obwohl, so streng sehen wir das eigentlich nicht…

Außerdem hat Mimi darauf bestanden, dass ein Ysop auf unseren Balkon kommt. Sie war letztens in einem Vortrag über die Hildegard Medizin und jetzt erzählt sie mir ständig etwas von Kräutern, die ich nicht kenne… Bertram, Galgant, Quendel… und eben Ysop. Um meiner schlechten Kräuterbildung auf die Sprünge zu helfen, hat sie also nun diesen angeschleppt, sie meinte, dass der auch hübsch aussieht.

Ysop

Ysop

Ich persönlich finde ja, der Rosmarin, der neben dran steht, sieht genauso aus. Mimi sieht das natürlich ganz anders 😉

Rosmarin

Rosmarin

Nachdem unsere Freundin uns den Balkon schön hergerichtet hatte, haben wir uns zur Belohnung zu einem Sonnenbad hingelegt.

gemütlich, so ein Sonnenbad

gemütlich, so ein Sonnenbad

😉 Herrlich entspannend, so ein Balkon.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Mimis Medizin, Pelle abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.